VAE Dirham

Reisegeld für Vereinigte Arabische Emirate

Jetzt Euro in AED wechseln.

Wechselkurs AED (AED) Vereinigte Arabische Emirate

1 AED (AED)
=
0,274037 EUR (€)
1 EUR (€)
=
3,649139 AED (AED)

Wunschbetrag wählen

AED für

Wählen Sie Ihre Stückelung

Artikel für gruppiertes Produkt
Stückelung der Fremdwährung Anzahl der Banknoten Fremdwährungsbetrag
Nicht lieferbar

1000

0

500

0

200

0

100

0

50

0

20

0

10

0

AED

Gesamtbetrag 0 VAE Dirham
EUR-Gegenwert 0,00 EUR
0,27000000 €
Auf Lager
SKU
VAE Dirham

Versicherter Versand

Lieferung: 2–3 Werktage

Sichere Bezahlung

VAE Dirham

VAE Dirham

VAE Dirham kaufen - schon vor Reiseantritt

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind ein Staat auf der Arabischen Halbinsel, am Persischen Golf und bestehen aus einer Föderation von 7 Emiraten. Bekannter als die Hauptstadt Abu Dhabi ist Dubai mit dem ultramodernen Burj Khalifa, riesigen Einkaufszentren und extravagante Resorts. Für einen angenehmen Start Ihrer Reise lohnt es sich, schon vor Reisebeginn VAE Dirham zu kaufen. Sie sparen sich die Suche und das Warten an der Wechselstube am Flughafen in Dubai oder Abu Dhabi, denn die erste Fahrt zum Hotel oder den ersten Snack vor Ort können Sie bereits ganz bequem in bar bezahlen.

Sommerliches Wetter in unserem Winter, Shopping-Malls ohne Ende, architektonische Meisterwerke, Luxus pur – das alles findet man in den VAE. Ein Ausflug in die Wüste ist da das absolute Kontrastprogramm. In Restaurants, Shops, Cafés und Souvenirläden u. ä. werden Kreditkarten problemblos akzeptiert. Für kleinere Alltagsgeschäfte lohnt es sich jedoch, Bargeld dabei zu haben. 

Daher können Sie hier, für die Vorbereitung Ihrer Reise, Beträge auf Grundlage des aktuellen Euro-VAE-Dirham-Wechselkurses umrechnen und online VAE Dirham kaufen. Einfach den gewünschten Betrag eingeben und die Umrechnungssumme anzeigen lassen. Wenn Sie Vereinigte Arabische Emirate Dirham online kaufen, wird Ihnen Ihr Reisegeld innerhalb weniger Tage nach Hause geliefert.

Mehr

VAE Dirham online kaufen bei der Reisebank

Ihre Reise ist gebucht, die Vorfreude steigt und die Planung für Ihren Aufenthalt ist in vollem Gange. Mit dem Service der Reisebank können Sie nicht nur online Dirham für die Vereinigten Arabischen Emirate wechseln, sondern sogar die Stückelung Ihres Wunschbetrages bestimmen.

Als Marktführer für Reisezahlungsmittel und Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raffeisenbanken bieten wir Ihnen darüber hinaus die Sicherheit einer Bank beim Kauf von Währungen. Nicht nur in puncto Sicherheit bieten wir Ihnen einen einmaligen Service, denn wenn Sie VAE Dirham bei der Reisebank kaufen, profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und der damit verbundenen Expertise im Geschäft mit Reisezahlungsmitteln:

  • Versicherter Versand
  • Wählbare Stückelung Ihrer Reisewährung
  • Sicherer Bezahlvorgang mit vielfältigen Zahlungsmethoden
  • BaFin-geprüft und EHI zertifizierter Online-Shop
  • Große Auswahl an Währungen
  • Lieferung an eine private Wunschadresse
  • Persönliche Beratung zu Ihrer Reisekasse vor Ort in einer unserer Filialen
  • Rücktausch Ihrer Währung in einer unserer Filialen

Last Minute Angebot - VAE Dirham direkt am Abreisetag wechseln

Für alle, die VAE Dirham spontan benötigen: Mit unseren Filialen an allen großen deutschen Bahnhöfen und Flughäfen wie zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München und Stuttgart stellen wir sicher, dass Sie Ihre Reise mit ausreichend Bargeld starten können. Darüber hinaus ergänzen Filialen in gut erreichbaren Innenstadtlagen und an einigen Grenzen das Geschäftsstellennetz und sorgen somit für ein weitgehend flächendeckendes Angebot im Bundesgebiet. Wo Sie die nächste Reisebank-Filiale in Ihrer Nähe finden, erfahren Sie über unsere Standortsuche. Hier sind auch die jeweiligen Öffnungszeiten und Kontaktadressen aufgeführt.

Sie können somit vielerorts an sieben Tagen in der Woche ganz unkompliziert und unmittelbar vor der Abreise Währungen tauschen (ohne Vorbestellung) oder die von der Reise mitgebrachten Sorten genauso unkompliziert in Euro wechseln.

Unser Tipp: In den Reisebank-Filialen halten die Experten der Reisebank noch deutlich mehr Sorten im Bestand, als schon im Reisebank-Webshop erhältlich sind. Rufen Sie einfach in der nächstgelegenen Filiale an und reservieren Sie sich Ihre Währung.

Der VAE Dirham

Der Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate ist die offizielle Währung der sieben Emirate Abu Dhabi, Adschman, Dubai, Fudschaira, Ra’s al-Chaima, Schardscha und Umm al-Qaiwain im Südosten der Arabischen Halbinsel. Andere gebräuchliche Abkürzungen neben dem Währungskürzel AED sind Dh, Dhs sowie DM. Der Dirham wurde 1971 eingeführt und löste den Bahrain-Dinar in Abu Dhabi ab.

Der Begriff Dirham leitet sich von der griechischen Drachme ab, die bereits in vorislamischer Zeit von arabischen Stämmen als Zahlungsmittel genutzt wurde. Ab dem 7. Jahrhundert avancierte die Silbermünze zu einer der drei wichtigsten Währungseinheiten der islamischen Welt und verbreitete sich ab dem frühen Mittelalter auch in Europa.

Kopplung des Dirhams an den US-Dollar

Seit Ende der 1980er-Jahre besteht ein staatlich festgelegter Wechselkurs mit dem US-Dollar. Dies wird jedoch seit einiger Zeit immer wieder kritisch diskutiert, da die Bindung an den US-Dollar zu einer starken Unterbewertung des VAE-Dirhams führt.

Eine gemeinsame Währung für alle Golfstaaten?

Bereits vor 1966 besaßen die sieben Emirate mit der Golf-Rupie eine gemeinsame Währung. In jüngster Zeit gibt es erneut Überlegungen, in sämtlichen Golfstaaten eine einheitliche Währung einzuführen. Damit könnte der VAE-Dirham in Zukunft, mit ausreichend zeitlichem Vorlauf, außer Kurs gesetzt werden.

Die VAE beeindrucken mit Superlativen

Das höchste Gebäude der Welt: Der Burj Khalifa mit 828 Metern. Das höchstgelegene Restaurant, nach Zahl der darunter liegenden Stockwerke: das Restaurant im 123. Stock des Burj Khalifa. Die höchste Dichte an 7-Sterne-Hotels. Einfach mal eine Insel aus dem Meer aufschütten: die Palmeninsel Jumeirah in Dubai. Mal eben wie ein Formel-1-Fahrer fühlen: auf der Strecke in Abu Dhabi. Millionen von Sandkörnern zählen: beim Ausflug in die Wüste, auf geduldigen Kamelen. Ein Superlativ sind allerdings auch die Preise in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Und in Restaurants und Hotelbars wird in der Regel ein Trinkgeld zwischen 10 und 15 Prozent des Rechnungsbetrags erwartet. Sparsamer geht es auf den Basaren zu: hier darf gefeilscht werden. Schnäppchen bei Markenmode und Goldschmuck kann man in den vielen Malls machen, hier lohnt sich der Vergleich.

Andere Währung online kaufen

Im Reisegeld-Shop der Reisebank können Sie neben dem VAE-Dirham auch andere Währungen (Sorten) kaufen. Alternativ können Sie Ihre VAE-Dirham auch kurz vor Abreise in den Filialen der Reisebank vor Ort erwerben. 

Alle Informationen werden nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr, veröffentlicht. Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die auf der Nutzung dieser Informationen beruhen, es sei denn, eine falsche Information wurde vorsätzlich zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Price 0,27 €
Ausgabeland AE - Vereinigte Arabische Emirate
Region Asien und Mittlerer Osten
ISO-Code AED
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite