Impressum

ReiseBank AG
Eschborner Landstraße 42-50
60489 Frankfurt/Main

Vorstand: Andreas Holz (Vorsitzender), Horst J. F. Erler, Jörg Hübner

Aufsichtsratsvorsitzender: Gregor Roth

Aufsichtsbehörde: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Handelsregistereintragung: Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 41672

Umsatzsteuer ID-Nummer: DE812257728

Servicenummer: 069 97 88 07 650

Gestaltung und technische Umsetzung: comwrap GmbH www.comwrap.com

Bildquelle: vor-ort-foto.de/div. Fotografen & eigenes Bildmaterial der ReiseBank

Rechtshinweise

I. Allgemeine rechtliche Hinweise
Diese Website enthält nur allgemeine Informationen. Sie gewährt weder fachlichen noch finanziellen Rat. Darüber hinaus enthalten die auf dieser Website gegebenen Informationen keine umfassende oder erschöpfende Darstellung der behandelten Themen oder des jeweils anwendbaren Rechts. Die Informationen, die auf dieser Website wiedergegeben sind, können sich jederzeit ohne Hinweis ändern. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass sie unzutreffend oder veraltet sind.
Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

II. "Links"
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung des jeweiligen Betreiber. Daher ist die ReiseBank nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten sowie die Korrektur der auf diesen Seiten enthaltenen Informationen. Die ReiseBank hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die ReiseBank hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seite.

III. Urheberrechtlicher Hinweis
Das Urheberrecht für alle auf dieser Seite veröffentlichten Materialien steht der ReiseBank zu, sofern nicht ein anderes vermerkt ist. Alle Rechte werden vorbehalten. Das Kopieren der Inhalte dieser Seite ist verboten, es sei denn, einer der nachfolgend dargestellten Erlaubnistatbestände greift ein. Sie dürfen den Inhalt dieser Seite auf dem Bildschirm betrachten und für Ihre persönliche Nutzung ausdrucken und auf Ihrem Computer für Ihren persönlichen Gebrauch speichern. Das Kopieren von Materialien von dieser Website sowie der Vertrieb von Materialien von dieser Website zu anderen Zwecken ist untersagt. Sofern Sie diese Website im Rahmen Ihrer Tätigkeit für Ihren Arbeitgeber besuchen, müssen Sie die vorstehenden Beschränkungen ebenfalls beachten. Die Abspeicherung von Materialien, die auf dieser Website enthalten sind, außer zur Kenntnisnahme für andere, insbesondere wirtschaftliche Zwecke, ist untersagt.

IV. Datenschutz
Durch den Besuch der Website der ReiseBank können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken  ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen Zwecken, findet nicht statt.
Die ReiseBank weist ausdrücklich daraufhin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

V. Wichtiger Hinweis zur Gewährleistung und zur Haftungsbeschränkung
1. Allgemeine Hinweise
Die ReiseBank überprüft und erneuert regelmäßig die Informationen, die auf dieser Website zur Verfügung gestellt werden. Trotz dieses Vorgehens ist es nicht ausgeschlossen, dass sich Informationen, die auf dieser Website enthalten sind, seit dem letzten Update verändert haben. Auf dieser Website enthaltene Materialien können aus diesem sowie aus anderen Gründen nicht korrekt oder nicht aktuell sein. Daher übernimmt die ReiseBank keinerlei Gewährleistung oder Garantie im Hinblick auf die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der auf dieser Website enthaltenen Informationen. Jede Nutzung von Informationen, die auf dieser Website enthalten sind, erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.

2. Regelungen gegenüber Nutzern in Deutschland
Die Bereitstellung von Informationen auf dieser Website ist weder ein Angebot zum Abschluss eines Auskunftvertrages noch ein Angebot zum Abschluss eines anderen Vertrages.
Jede Nutzung von Informationen, die auf dieser Webseite enthalten sind, erfolgt auf Ihr eigenes Risiko.
Im übrigen gelten für Schadenersatz oder den Ersatz vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, folgende Haftungsbeschränkungen:
Bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, Arglist sowei bei einer Verletzung von Leben, Körper oder der Gesundheit haften wir nach den gesetzlichen Vorschriften.
Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur, wenn eine wesentliche Vertragspflicht verletzt wurde. In diesen Fällen ist unsere Haftung auf den typischen vorhersehbaren Schaden beschränkt. In allen übrigen Fällen einfacher Fahrlässigkeit einschliesslich unerlaubter Handlung ist die Haftung ausgeschlossen.

3. Regelungen für Nutzer in sonstigen Staaten
Soweit ein Haftungsausschluss nach dem jeweils anwendbaren Recht nicht ausgeschlossen ist, übernimmt weder die ReiseBank AG noch irgendein anderes zur DZ Bank gehörendes Unternehmen irgendeine Haftung für unmittelbare und mittelbare Verluste oder Schäden, die auf einem Werturteil oder einer Information (insbesondere Tatsacheninformation) beruhen, die ausdrücklich oder implizit auf dieser Website enthalten ist. Dies gilt unabhängig davon, ob die ReiseBank AG unsorgfältig gehandelt hat und ob die Schäden vorhersehbar waren. Weder die ReiseBank AG noch ein Unternehmen der DZ Bank ist für Fehler oder Unvollständigkeiten der auf dieser Website enthaltenen Informationen verantwortlich. Die Nutzung von Informationen, die auf dieser Website enthalten sind erfolgt ausschliesslich auf Ihr eigenes Risiko.

Es gilt ausschliesslich das massgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.


Die ReiseBank ist zur Beilegung von Streitigkeiten

  • mit Verbrauchern aus dem Anwendungsbereich der Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches betreffend Fernabsatzverträge über Finanzdienstleistungen (Sorten) (§§ 312c ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs)
  • mit Verbrauchern aus dem Anwendungsbereich der Vorschriften über Verbraucherdarlehen und sonstige Finanzierungshilfen sowie deren Vermittlung (§§ 491 bis 508, 511 und 655a bis 655d des Bürgerlichen Gesetzbuchs, Artikel 247a § 1 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch)
  • aus dem Anwendungsbereich der Vorschriften betreffend Zahlungsdiensteverträge (§§ 675c bis 676c des Bürgerlichen Gesetzbuchs, der Verordnung (EG) Nr. 924/2009 über grenzüberschreitende Zahlungen (Preisverordnung) und der Verordnung (EU) Nr. 260/2012 zur Festlegung der technischen Vorschriften und der Geschäftsanforderungen für Überweisungen und Lastschriften in Euro (SEPA-Verordnung) sowie der Verordnung (EU) 2015/751 über Interbankenentgelte für kartengebundene Zahlungsvorgänge (IF-Verordnung))
  • aus dem Anwendungsbereich der Vorschriften bezüglich der Ausgabe und dem Rücktausch von E-Geld (§ 2 Abs. 1a S. 3 und § 23b des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes) zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet, sofern sich der Verbraucher diesbezüglich an die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle gewandt hat. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Deutsche Bundesbank, Schlichtungsstelle, Taunusanlage 5, 60329 Frankfurt am Main, oder Postfach 11 12 32, 60047 Frankfurt am Main; www.bundesbank.de. Zur Beilegung der genannten Streitigkeiten wird die ReiseBank an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen. Näheres zum Ablauf des Beschwerdeverfahrens ist in der Schlichtungsstellenverfahrensverordnung geregelt, die bei der Deutschen Bundesbank erhältlich ist. Die Kundenbeschwerde ist schriftlich unter kurzer Schilderung des Sachverhalts und unter Beifügung der zum Verständnis der Beschwerde erforderlichen Unterlagen zu erheben.

Die Europäische Kommission hat eine Plattform zur Online-Streitbeilegung eingerichtet: Bei Online-Verträgen mit Verbrauchern kann der Antrag auf Durchführung eines Streitbeilegungsverfahrens auch über die Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung erhoben werden (ec.europa.eu/consumers/odr/).

Im Streitfall können Sie hier Kontakt mit uns aufnehmen: kundenservice(at)reisebank.de.

Copyright © 2018 REISEBANK AG