Schweiz Franken

Reisegeld für die Schweiz

Jetzt Euro in CHF wechseln.

Wechselkurs CHF (CHF) Schweiz

1 CHF (CHF)
=
1,098123 EUR (€)
1 EUR (€)
=
0,910645 CHF (CHF)

Wunschbetrag wählen

CHF für

Wählen Sie Ihre Stückelung

Artikel für gruppiertes Produkt
Stückelung der Fremdwährung Anzahl der Banknoten Fremdwährungsbetrag

1000

0

200

0

100

0

50

0

20

0

10

0

CHF

Gesamtbetrag 0 Schweiz Franken
EUR-Gegenwert 0,00 EUR
1,100000 €
Auf Lager
SKU
Schweiz Franken

Versicherter Versand

Lieferung: 2–3 Werktage

Sichere Bezahlung

Schweiz Franken

Schweiz Franken

Schweizer Franken kaufen - schon vor Reiseantritt

Wer Schweiz hört, denkt sofort an Berge und Seen, an Käse, an Schokolade. Die Schweiz lockt mit tollen Landschaften und liegt nah, ist also schnell per Zug, Auto, oder Flugzeug zu erreichen. Für einen angenehmen Start Ihrer Reise lohnt es sich, schon vor Reisebeginn Schweizer Franken zu kaufen. Sie sparen sich die Suche und das Warten an der Wechselstube am Schweizer Flughafen oder der Grenze, denn die erste Fahrt zum Hotel oder den ersten Snack vor Ort können Sie bereits ganz bequem in bar bezahlen.

Egal wo Sie in der Schweiz sind, der nächste Berg, das nächste Gewässer ist nah. Wandern, Bergsteigen, Skifahren in den Schweizer Alpen, Baden, Bummeln, Flanieren an einem der vielen Seen oder in den mondänen Städten Zürich und Genf ... die Schweiz ist schön aber leider auch teuer. Die Zahlung per Karte dominiert, Bargeld wird aber genauso gern, vor allem für kleinere Alltagszahlungen entgegengenommen.

Daher können Sie hier, für die Vorbereitung Ihrer Reise, Beträge auf Grundlage des aktuellen Euro-Schweizer-Franken-Wechselkurses umrechnen und online Schweizer Franken kaufen. Einfach den gewünschten Betrag eingeben und die Umrechnungssumme anzeigen lassen. Wenn Sie Schweizer Franken online kaufen, wird Ihnen Ihr Reisegeld innerhalb weniger Tage nach Hause geliefert.

Mehr

Schweizer Franken online kaufen bei der Reisebank

Ihre Reise ist gebucht, die Vorfreude steigt und die Planung für Ihren Aufenthalt ist in vollem Gange. Mit dem Service der Reisebank können Sie nicht nur online Schweizer Franken wechseln, sondern sogar die Stückelung Ihres Wunschbetrages bestimmen.

Als Marktführer für Reisezahlungsmittel und Teil der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raffeisenbanken bieten wir Ihnen darüber hinaus die Sicherheit einer Bank beim Kauf von Währungen. Nicht nur in puncto Sicherheit bieten wir Ihnen einen einmaligen Service, denn wenn Sie Schweizer Franken bei der Reisebank kaufen, profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und der damit verbundenen Expertise im Geschäft mit Reisezahlungsmitteln:

  • Versicherter Versand
  • Wählbare Stückelung Ihrer Reisewährung
  • Sicherer Bezahlvorgang mit vielfältigen Zahlungsmethoden
  • BaFin-geprüft und EHI zertifizierter Online-Shop
  • Große Auswahl an Währungen
  • Lieferung an eine private Wunschadresse
  • Persönliche Beratung zu Ihrer Reisekasse vor Ort in einer unserer Filialen
  • Rücktausch Ihrer Währung in einer unserer Filialen

Last Minute Angebot - Schweizer Franken direkt am Abreisetag wechseln

Für alle, die Schweizer Franken spontan benötigen: Mit unseren Filialen an allen großen deutschen Bahnhöfen und Flughäfen wie zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München und Stuttgart stellen wir sicher, dass Sie Ihre Reise mit ausreichend Bargeld starten können. Darüber hinaus ergänzen Filialen in gut erreichbaren Innenstadtlagen und an einigen Grenzen das Geschäftsstellennetz und sorgen somit für ein weitgehend flächendeckendes Angebot m Bundesgebiet. Wo Sie die nächste Reisebank-Filiale in Ihrer Nähe finden, erfahren Sie über unsere Standortsuche. Hier sind auch die jeweiligen Öffnungszeiten und Kontaktadressen aufgeführt.

Sie können somit vielerorts an sieben Tagen in der Woche ganz unkompliziert und unmittelbar vor der Abreise Währungen tauschen (ohne Vorbestellung) oder die von der Reise mitgebrachten Sorten genauso unkompliziert in Euro wechseln.

Unser Tipp: In den Reisebank-Filialen halten die Experten der Reisebank noch deutlich mehr Sorten im Bestand, als schon im Reisebank-Webshop erhältlich sind. Rufen Sie einfach in der nächstgelegenen Filiale an und reservieren Sie sich Ihre Währung.

Der Schweizer Franken

Der Schweizer Franken (CHF) ist die offizielle Währung der Schweiz, des Fürstentums Liechtenstein und der italienischen Exklave Campione d’Italia. Inoffiziell wird die Währung auch in der deutschen Exklave Büsingen am Hochrhein anstelle des Euros verwendet. Umringt vom Euro-Währungsraum ist die Schweiz eine der letzten großen Fremdwährungsenklaven Europas, in der noch Geld getauscht werden muss. Der Schweizer Franken gilt als besonders stabile und krisensichere Währung, die vor allem in den 2010er Jahren für Anleger stark an Bedeutung gewonnen hat.

Münzen und Banknoten mit kulturhistorischem Hintergrund

Auf allen Schweizer Franken ist die lateinische Landesbezeichnung der Schweiz, „Confoederatio Helvetica“, zu finden. Die ältesten noch gültigen Münzen sind die 10 Rappen, die seit 1879 das gleiche Motiv haben und mit der gleichen Legierung geprägt werden. Auf den 5-, 10- und 20-Rappen-Münzen ist der Kopf der Libertas, der griechischen Göttin der Freiheit, abgebildet. Auf das ½-, 1- und 2-Franken-Stück ist ein Bildnis der stehenden Helvetia geprägt, dem Sinnbild für die Schweiz. Schließlich ist auf der 5-Franken-Münze ein Alpenhirt abgebildet, der oft als der Schweizer Nationalheld Wilhelm Tell gedeutet wird.

Run auf die 1.000-Franken-Note

Im Zuge der Eurokrise und der US-Staatsverschuldung stieg die Nachfrage nach Schweizer Franken massiv an. Um der daraus resultierenden Überbewertung der schweizerischen Währung gegenzusteuern, entschied sich die Schweizer Nationalbank (SNB) 2011, einen Mindestkurs von 1,20 Franken pro Euro festzulegen. Im Januar 2015 wurde der Mindestkurs ohne Vorwarnung von der SNB aufgehoben und der Negativzins erhöht. Das Ziel, die Überbewertung der Währung zu stoppen, war erreicht worden. Die Aufhebung stürzte jedoch viele ausländische Anleger, Devisenhändler und Kreditnehmer in die Krise. Auch auf die Schweizer Volkswirtschaft wirkte sich der Devisenschock negativ aus, eine gravierende Rezession stellte sich jedoch nicht ein. Seit dem „Franken-Schock“ herrscht ein Run auf die 1.000-Franken-Note. Die Banknoten werden weltweit als Wertaufbewahrungsmittel gehortet, um den Negativzins an den Schweizer Banken zu umgehen.

Schweiz – reich an Sprachen, Kulturen und Natur

Mediterranes Ambiente im Tessin genießen oder Bergwandern und Skifahren in Zermatt am Matterhorn? Die Wahl fällt schwer. Die Schiffsfahrt auf dem Zürichsee oder dem Vierwaldstätter See, die Fahrt mit der Zahnradbahn zum Gornergrat hoch, die vielen spektakulären Alpenpässe ... die kleine und doch so finanzstarke Alpenrepublik hat viel zu bieten. Unter anderem auch vier Sprachen: französisch, deutsch, italienisch und rätoromanisch wird in den jeweiligen Landesteilen gesprochen. Ebenso verschieden, aber immer köstlich ist die regionale Küche. Unser Tipp, wenn Sie in der Region Zermatt sind: Wandern Sie hoch zum Schwarzsee und treffen Sie dort auf eine Herde Schwarznasenschafe – ein sehr beliebtes Fotomotiv mit dem 4.478 m hohen Matterhorn im Hintergrund.

Andere Währung online kaufen

Im Reisegeld-Shop der Reisebank können Sie neben dem Schweizer Franken auch andere Währungen (Sorten) kaufen. Alternativ können Sie Ihre Schweizer Franken auch kurz vor Abreise in den Filialen der Reisebank vor Ort erwerben. 

Alle Informationen werden nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr, veröffentlicht. Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die auf der Nutzung dieser Informationen beruhen, es sei denn, eine falsche Information wurde vorsätzlich zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen
Price 1,10 €
Ausgabeland CH - Schweiz
Region Europa
ISO-Code CHF
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite