MasterCard FAQ

Häufig gestellte Fragen

Sicherheitshinweis

Bewahren Sie Ihre ReiseBank Mastercard® niemals zusammen mit der PIN an einem Ort auf. Prägen Sie sich die PIN und Ihren Webcode gut ein und vernichten Sie den PIN-Brief. Geben Sie die PIN und Ihren Webcode nie an Dritte weiter. Auch nicht an Mitarbeiter der ReiseBank AG. Mitarbeiter der ReiseBank AG werden Sie niemals nach Ihrer persönlichen Identifikationsnummer (PIN) oder Ihrem Webcode fragen - weder per Telefon noch über das Internet oder per E-Mail. Seien Sie misstrauisch, wenn Sie per E-Mail aufgefordert werden, einen Link anzuklicken und in dem sich öffnenden Fenster vertrauliche Daten (z.B. PIN, Webcode, CVC) einzutragen. Hier kann es sich um so genannte Phishing-Mails handeln. Achten Sie darauf, dass Ihnen beim Geldabheben am Geldautomat niemand zuschaut. Melden Sie den Verlust der Karte unmittelbar nach Feststellung.

Wer ist die ReiseBank?

Die ReiseBank AG ist Deutschlands Marktführer im Geschäft mit Reisezahlungsmitteln. Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der DZ BANK AG ist sie eingebunden in die Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken mit über 1.000 Genossenschaftsbanken. Die Geschäftsstellen der ReiseBank finden Sie in 50 deutschen Städten an allen großen Bahnhöfen und Flughäfen. Das Kerngeschäft stellt der Vertrieb von Sorten und Edelmetallen sowie der Bargeldtransfer mit Western Union dar.

Was ist die ReiseBank MasterCard®?

Die ReiseBank Mastercard® ist eine guthabenbasierte Mastercard ohne Kontobindung. Wie bei Prepaid-Handys gilt: Erst aufladen, dann nutzen. Gleichzeitig genießen Sie alle Vorteile einer MasterCard®. Sie erhalten die ReiseBank Mastercard®, im Gegensatz zu normalen Kreditkarten, sofort und ohne Bonitätsprüfung. Einfach kaufen, Geld aufladen, mitnehmen und einsetzen.

Was sind die Vorteile der ReiseBank MasterCard®?

Sicher einkaufen – auch online: Anonymes bezahlen (kein Name auf der Karte), keine Kontobindung an ein Girokonto. Volle Kontrolle und trotzdem bequem: Sie genießen mit der ReiseBank Mastercard® die Annehmlichkeiten der Kartenzahlung und behalten gleichzeitig immer die Kontrolle über Ihre Finanzen, denn die ReiseBank Mastercard® ist eine guthabenbasierte Karte ohne Kontobindung, mit der Sie nur so viel Geld ausgeben können, wie zuvor auf die Prepaid-Karte geladen wurde. Ohne Bonitätsprüfung: Sie erhalten die ReiseBank Mastercard® ohne SCHUFA-Abfrage und ohne Wartezeit. Sofort verfügbar: Karte kaufen, aufladen und sofort einsetzen, egal ob am Geldautomat, im Handel oder im Internet. Weltweit akzeptiert: Überall auf der Welt, wo Mastercard® Karten akzeptiert werden, können Sie mit der ReiseBank Mastercard® bezahlen – in Geschäften ebenso wie im Internet, beim Teleshopping oder im Versandhandel, insgesamt an rund 36 Millionen Akzeptanzstellen weltweit (Stand Mai 2017). Wiederaufladbar durch Bareinzahlung oder per Überweisung.

Wie bzw. wo kann ich die ReiseBank MasterCard® aufladen?

Am bequemsten können Sie Ihre ReiseBank Mastercard® per Überweisung aufladen. Das ist spontan nach Bedarf oder regelmäßig durch die Hinterlegung eines Dauerauftrages möglich. Richten Sie hierzu eine Überweisung an die ReiseBank unter der IBAN: DE28 5123 0800 0000 0680 16. Vermerken Sie im Verwendungszweck ausschließlich die 16-stellige Referenznummer. Diese beginnt mit den Ziffern 7589 und ist auf dem Kassenbon des Kartenkaufs oder auf dem Beleg der letzten Aufladung in einer Geschäftsstelle zu finden. Bitte beachten Sie, dass Überweisungen nur von Konten bei im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässigen Banken möglich sind. Neben der Aufladung per Überweisung können Sie Ihre ReiseBank Mastercard® in jeder der rund 100 ReiseBank-Geschäftsstellen unter Nennung der 16-stelligen Kartennummer in bar aufladen. Sie müssen hierzu ein gültiges Legitimationspapier (Personalausweis, Reisepass) vorlegen. Unsere Geschäftsstellen haben weit über die banküblichen Öffnungszeiten geöffnet, oftmals auch am Wochenende und an Feiertagen. Die genauen Öffnungszeiten sowie die Adressen finden Sie für jede Geschäftsstelle über die Standortsuche auf unserer Hompage. Aufladungen – sowohl in bar als auch per Überweisung – sind bis zu einem maximalen Guthaben von 5.000 EUR möglich, der Mindestladebetrag beträgt 15,00 EUR.

Warum erhalte ich mit meiner ReiseBank MasterCard® am Geldautomat kein Geld, obwohl das Guthaben ausreicht?
  • Haben Sie die 4-stellige PIN richtig eingegeben? Nur mit der richtigen PIN kann die Zahlung autorisiert werden.
  • Reicht Ihr Guthaben für den Auszahlungsbetrag inklusive der Gebühren aus? Der angefragte Auszahlungsbetrag muss inklusive der anfallenden Gebühren (GA-Gebühr, Auslandseinsatzentgelt, Fremdentgelte) kleiner bzw. maximal gleich dem verfügbaren Guthaben sein.
  • Das tägliche Bargeldauszahlungslimit am Geldautomaten beträgt 500 EUR.
  • Die Karte kann aus Sicherheitsgründen in einigen Ländern (Bulgarien, Rumänien, Slowakei, Thailand, Ukraine) nur an EMV-fähigen Geldautomaten eingesetzt werden. Bitte erfragen Sie ggf. vor Ort, ob es sich um ein EMV-fähiges Gerät handelt
Welche Limite bestehen bei der ReiseBank MasterCard®?
  • Maximales Guthaben auf der Karte: 5.000 EUR
  • Minimaler Aufladebetrag: 15 EUR
  • Maximaler Aufladebetrag pro Tag: 5.000 EUR
  • Mindestverfügungsbetrag am Geldautomat: 20 EUR
  • Maximaler Verfügungsbetrag am GA pro Tag: 500 EUR
  • Maximaler Verfügungsbetrag am GA pro Monat: 5.000 EUR

Wenn Sie die vorgenannten Aufladesummen bzw. Verfügungsbeträge unter- bzw. überschreiten, ist keine Aufladung oder Auszahlung möglich. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Wie kann ich die mit meiner Karte getätigten Umsätze einsehen?

Wenn sie sich einloggen können Sie sich den Kontostand und die Umsätze, die Sie mit Ihrer Karte getätigt haben, ansehen. Zur Anmeldung benötigen Sie Ihre 16-stellige Kartennummer und Ihren 5-stelligen Webcode. Aus Sicherheitsgründen müssen Sie darüber hinaus noch das sog. "Captcha-Rätsel" richtig lösen.

Wer kann die ReiseBank MasterCard® erwerben?

Jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist, kann die Karte erwerben. Bitte bringen Sie zum Erwerb ein gültiges amtliches Legitimationspapier, wie Personalausweis oder Reisepass, mit.

Wo kann ich mit der ReiseBank MasterCard® bezahlen?

Überall auf der Welt, wo Mastercard® Karten akzeptiert werden, können Sie mit der ReiseBank Mastercard® bezahlen – in Geschäften ebenso wie im Internet, beim Teleshopping oder im Versandhandel, insgesamt an rund 36 Millionen Akzeptanzstellen weltweit (Stand Mai 2017).

Kann ich die ReiseBank MasterCard® im Internet kaufen?

Sie können die ReiseBank Mastercard® derzeit nur in den Geschäftsstellen der ReiseBank erwerben. Die Standorte finden Sie in der Standortsuche. Wir arbeiten derzeit an einer Online-Vertriebsmöglichkeit für die Karte. Es lohnt sich also, wenn Sie von Zeit zu Zeit unsere Homepage besuchen.

Was kostet die ReiseBank MasterCard®?

Die ReiseBank Mastercard® hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Der Jahrespreis für die ersten 12 Monate beträgt 25 EUR, für die zweiten 12 Monate ermäßigt sich der Jahrespreis auf 15 EUR. Bareinzahlungen und Überweisungen zum Aufladen der Karte sind kostenfrei. Beim Einsatz der Karte können weitere Kosten entstehen. Details entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis.

Was ist der CVC-Code und wo finde ich ihn?

Der so genannte CVC (Card Verification Code) ist ein dreistelliger Sicherheitscode, der sich auf der Rückseite Ihrer ReiseBank Mastercard® rechts neben dem Unterschriftsfeld befindet. Sie benötigen ihn für Einkäufe im Internet.

Kartensicherheit PIN und Webcode

Ihre PIN und Ihr Webcode sind geheim und sollten nach Erhalt auswendig gelernt und anschließend vernichtet werden. Sollten Sie die PIN und den Webcode trotzdem zu Hause aufbewahren wollen, dann immer getrennt von Ihrer ReiseBank Mastercard®.

Ich habe meine Karte verloren, wie kann ich sie sperren lassen?

Sie können Ihre Karte selbst jederzeit online sperren. Loggen Sie sich einfach in Ihr Online Banking ein und klicken Sie auf „Kartensperre“. Alternativ können Sie Ihre Karte auch unter 0721 476 66 35 80 sowie bei allen ReiseBank-Geschäftsstellen sperren lassen.

Ich habe meinen PIN vergessen.

Die PIN ist Ihre Geheimnummer zur Nutzung der Karte an Geldautomaten oder an Online-Terminals. Der ReiseBank ist dieser Code nicht bekannt, er kann durch uns auch nicht wieder hergestellt werden. Seien Sie daher besonders sorgsam und merken Sie sich Ihre PIN gut. Die Karte kann auch ohne PIN, z. B. im Internet, weiter eingesetzt werden.

Wird mein Guthaben auf der ReiseBank MasterCard® verzinst?

Nein, ihr Guthaben wird nicht verzinst.

Copyright © 2018 REISEBANK AG