Britannia

Britannia

Herkunftsland Grossbritannien
Feinheit 916,6 / 1000
Größe ca. 27 mm
Erhaltung Handelsüblicher Erhaltungszustand
In den warenkorb

Die gewählte Produktvariation ist aktuell leider ausverkauft.

Aufgrund von Wartungsarbeiten sind unsere Preise von 0 bis 6 Uhr nicht abrufbar.

Beim Abrufen der Preise ist ein Fehler aufgetreten.

Die Britanna Goldmünze ist eine der bekanntesten ihrer Art

Die Englische Britannia ist eine der beliebtesten Anlagegoldmünzen im Unzenformat. In unserem Edelmetall Online-Shop können Sie den begehrten Britischen Bullion-Coin bequem und unkompliziert zu sich nach Hause liefern lassen – und sich dabei auf die Sicherheit einer renommierten Bank verlassen. Ihr bestelltes Produkt ist von der Mehrwertsteuer befreit und selbstverständlich versichert.

Die Britannia Goldmünze: die älteste Anlagemünze im Unzenformat

Die englische Britannia Goldmünze wird als Pendant zum südafrikanischen Krügerrand gehandelt und eignet sich sowohl als stabile Anlage als auch als eindrucksvolles Geschenk. Sie ist die erste und damit älteste Anlagemünze Europas im Unzenformat. Sie wurde erstmals 1987 von der Royal Mint geprägt, gehört zu den bekanntesten Anlagemünzen weltweit und wird sowohl als Silbermünze als auch als Goldmünze angeboten.

Die Goldmünze Britannia verfügt über die gleiche Feinheit wie der südafrikanische Krügerrand: 916,6/1000. Obwohl die Britannia als erste Anlagegoldmünze Europas erschien, steht sie heute in den Verkaufszahlen hinter anderen Goldmünzen wie dem Wiener Philharmoniker oder dem Krügerrand zurück.

Design der Britannia Goldmünze

Auf der bekannten englischen Goldmünze ist die Britannia zu sehen – das Motiv stellt die Personifizierung Großbritanniens dar und ist zugleich Namensgeber der Münzserie. Auf der Vorderseite ist die Britannia mit Helm, Schild und Dreizack zu sehen. 1997 fand erstmals eine Neugestaltung der Münze statt. Erst anlässlich der zehnjährigen Prägung wurde 1997 ein ursprünglicher Münzentwurf von Philip Nathan verwendet. Zudem wurde von 2001 bis 2007 in ungeraden Jahren ein Britannia Sondermotiv veröffentlicht. Seit 2008 wechselt das Motiv unregelmäßig. Auf der Rückseite ist das Porträt der englischen Königin Elizabeth II. abgebildet. Seit dem Jahr 1987 wird sie in vier Stückelungen ausgegeben: 1/10, 1/4, 1/2 und 1 Unze. Diese Goldmünze ist nach wie vor gesetzliches Zahlungsmittel in Großbritannien und trägt als 1 Unze einen Nennwert von 100 Britischen Pfund. Für Münzsammler sind vor allem die Jahrgänge interessant, in denen die Britannia, als kompletter Satz, nur in Polierter Platte geprägt und veräußert wurde.

Goldmünzen wie die Britannia sind von der Mehrwertsteuer befreit

Ob beim Online-Kauf oder in einer der zahlreichen ReiseBank-Filialen: Sie können beim Kauf der Britannia Goldmünze bares Geld sparen! Denn Gold, das für Investitionszwecke gekauft wird, ist von der Mehrwertsteuer befreit. Das gilt natürlich auch für englische Goldmünzen. Außerdem bleibt die Nachsteuerrendite bei der Investition in physisches Gold nach einer Haltefrist von einem Jahr erhalten. Bewahren Sie deshalb Ihren Kaufbeleg auf – so können Sie diese Vorteile bei der nächsten Steuererklärung in Anspruch nehmen.

Stückelungen der Britannia

Stückelung

Feingewicht

Durchmesser

1 oz

31,10 g

32,69 mm

1/2 oz

15,55 g

27 mm

1/4 oz

7,78 g

22 mm

1/10 oz

3,11 g

16,5 mm



Für welches Land benötigen Sie Bargeld?

Hier bestellen Sie bequem die empfohlenen Währungen.

Copyright © 2018 REISEBANK AG