American Buffalo

American Buffalo

Herkunftsland USA
Feinheit 999,9 / 1000
Größe ca. 32,7 mm
Erhaltung Handelsüblicher Erhaltungszustand
In den warenkorb

Die gewählte Produktvariation ist aktuell leider ausverkauft.

Aufgrund von Wartungsarbeiten sind unsere Preise von 0 bis 6 Uhr nicht abrufbar.

Beim Abrufen der Preise ist ein Fehler aufgetreten.

Der American Buffalo Gold – Shooting Star unter den Goldmünzen

Diese Münze hat es innerhalb kurzer Zeit zum Verkaufsschlager gebracht: Der American Buffalo ist nicht nur eine der jüngsten, sondern längst auch eine der beliebtesten Anlagemünzen der Welt. Erst seit 2006 wird der American Buffalo von der United States Mint geprägt. Bei der ReiseBank können sie die beliebte Münze mehwertsteuerfrei und bequem erwerben und sich dabei auf die garantierte Sicherheit einer renommierten Bank verlassen.

Der American Buffalo ist beliebt bei Sammlern und Anlegern

Goldmünzen wie der American Buffalo werden von Anlegern und Sammlern gleichermaßen geschätzt: Während Erstere den beliebten Bullion-Coin für dessen Wertstabilität schätzen, begeistert er Sammler mit einer eleganten und ansprechenden Ästhetik. Die American Buffalo Goldmünze ist die erste 24-Karat-Anlagegoldmünze der USA, mit einer Feinheit von 999,9/1000 ist sie außerdem eine der reinsten Goldmünzen der USA. Wichtig: Aufgrund der Feinheit des Goldes lohnt es sich, den American Buffalo einzukapseln. Auf der weichen Oberfläche können sonst Kratzer entstehen.

H2: Die American Buffalo verweist auf den Künstler James Earle Fraser

Die Gestaltung der American Buffalo Goldmünze orientiert sich an der 5-Cent-Nickelmünze Indian Heat (Entwurf von 1913). Auf der Vorderseite sind ein Porträt eines Indianers, die Inschrift „Liberty“, das Prägedatum sowie ein kleines F zu sehen. Dieser Buchstabe steht für den Erschaffer der Indian-Heat-Münze: James Earle Fraser, ein bekannter amerikanischer Bildhauer, der vor allem in der Hauptstadt Washington tätig war. Vermutet wird, dass das Motiv des Porträts auf die Indianerhäuptlinge Iron Tail, Two Moon und John Big Tree zurückgeht, die dem Künstler Modell standen.

Die andere Münzseite zeigt den Namensgeber, den nordamerikanischen Bison, sowie die Schriftzüge „United States of America“, „E Pluribus Unum“ und „In God we Trust“. Außerdem sind die Nennwertangabe von 50 Dollar und die Feinheitsangabe „1 Oz 999.9 Fine Gold“ eingeprägt. Bei Münzsammlern beliebt ist die Ausprägung Polierte Platte. Die Münze gilt ebenso wie der American Gold Eagle als gesetzliches Zahlungsmittel.

Gold ist von der Mehrwertsteuer befreit

Wichtig: Gold, das für Investitionszwecke gekauft wird, ist von der Mehrwertsteuer befreit. Die Nachsteuerrendite bei der Investition in physisches Gold wie den American Buffalo bleibt außerdem nach einer Haltefrist von einem Jahr erhalten – deshalb ist es wichtig, dass Sie den Beleg zu Ihrem Kauf aufbewahren, wenn sie die Münze über den Online-Shop oder in einer der vielen Filialen erwerben.

Stückelungen des American Buffalo

Stückelung

Feingewicht

Durchmesser

1 oz

ca 31,10 g

ca 32,7 mm

Für welches Land benötigen Sie Bargeld?

Hier bestellen Sie bequem die empfohlenen Währungen.

Copyright © 2018 REISEBANK AG